Russische Hundenamen

201 russische Hundenamen für Rüden und Hündinnen

Du suchst russische Hundenamen für deinen Hund? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben dir eine tolle Namensliste zusammengestellt. Da sind sicherlich einige Namen dabei, die dir gefallen werden. 

Um dir eine große Namensliste zu präsentieren, haben wir uns gedacht, das wir Städte in Russland mit in unsere Liste mit aufnehmen. Inspiration kann man sich schließlich überall holen. Aber bedenke: Nicht alle Städte die es in Russland gibt, sind in dieser Liste. Nur die, von denen wir denken, das Sie als Hundenamen gut geeignet wären.

  • Abakan
  • Angarsk
  • Armawir
  • Arsamas
  • Artjom
  • Astrachan
  • Balakowo
  • Balaschicha
  • Barnaul
  • Bataisk
  • Belgorod
  • Beresniki
  • Bijsk
  • Bratsk
  • Brjansk
  • Chimki
  • Derbent
  • Elektrostal
  • Elista
  • Engels
  • Grosny
  • Iwanowo
  • Jakutsk
  • Jelez
  • Jessentuki
  • Kaluga
  • Kamyschin
  • Kasan
  • Kemerowo
  • Kirow
  • Kislowodsk
  • Kolomna
  • Kopeisk
  • Koroljow
  • Kostroma
  • Kowrow
  • Krasnador
  • Kurgan
  • Kursk
  • Kysyl
  • Lipezk
  • Maikop
  • Miass
  • Moskau
  • Murmansk
  • Murom
  • Mytischtschi
  • Nachodka
  • Naltschik
  • Nasran
  • Noginsk
  • Norilsk
  • Obninsk
  • Odinzowo
  • Omsk
  • Orjol
  • Orsk
  • Pensa
  • Perm
  • Podolsk
  • Pskow
  • Puschkino
  • Rjasan
  • Rubzowsk
  • Rybinsk
  • Salawat
  • Samara
  • Saransk
  • Saratow
  • Schachty
  • Schukowski
  • Sewersk
  • Slatoust
  • Smolensk
  • Sotschi
  • Stawropol
  • Surgut
  • Tambow
  • Tjumen
  • Toljatti
  • Tomsk
  • Tschita
  • Tula
  • Ufa
  • Wolgodonsk
  • Wologda
  • Wolschski
  • Woronesch

Werbung

46 russische Hundenamen für Rüden mit Bedeutung

Nachfolgend findest du eine Liste aus verschiedenen Namen für Rüden und die Bedeutung der Namen. Aber bitte nicht wundern! Die meisten davon sind abgeleitet von menschlichen Jungen Namen.

  • Alexej (Verteidiger der Menschheit)
  • Anatoly (Sonnenaufgang)
  • Andrei (heißt männlich)
  • Artem (steht für gesund)
  • Aula (Hai)
  • Bogdan (Gottesgeschenk)
  • Boris (steht für Wolf)
  • Demjan (Der Bezwinger)
  • Eduard (Hüter seines Besitzes)
  • Fjodor (Geschenk Gottes)
  • Grigory (wachsam)
  • Igor (Krieger des Friedens)
  • Illia (Mein Führer ist Gott)
  • Ivan (Gott ist groß)
  • Jaropolk (bedeutet Stürmisches Volk)
  • Jefim (Der Ruhige)
  • Jurij (der Bauer)
  • Kirill (Anführer)
  • Konstantin (konstant, standhaft)
  • Kusma (Der Ordentliche, der Ruhige)
  • Luka (Licht)
  • Luminor (Der Leuchtende)
  • Makar (gesegnet)
  • Maxim (der Größte)
  • Miron (Er ist die Welt, er ist das Universum)
  • Mischa (der wie Gott ist)
  • Nikita (eine Person, die nicht erobert werden kann)
  • Nikolaj (Sieg des Volkes)
  • Niocovat (Der allwissende Gott)
  • Oleg (heilig)
  • Pawel (Der Kleine, der Jüngere)
  • Porfirio (Der Scharlachrote)
  • Pyotr (kann mit Stein übersetzt werden)
  • Radion (Der Glückliche)
  • Roman (Der Römer, Mann aus Rom)
  • Ruslan (steht für Löwe)
  • Rustam (Von gewaltigem Wuchs)
  • Sergej (Schäfer)
  • Valentin (Der Starke, der Gesunde)
  • Veaceslav (Mehr Ruhm)
  • Vitaly (bekannt durch die Heiligen Vitalis und Agricola, Märtyrer aus Bologna )
  • Vladimir (Herrscher der Welt)
  • Vsevolod (Er beherrscht alle)
  • Yak (Jahre möge beschützen)
  • Yaroslaw (bedeutet Ruhm oder Berühmtheit)
  • Zakhar (Gott erinnerte)

67 russische Hundenamen für Hündinnen mit Bedeutung

Ebenfalls findest du hier eine Liste mit weiteren russischen Hundenamen für weibliche Hunde. Beachte auch hier wieder. Wir haben uns inspirieren lassen von dem weiblichen Geschlecht:
  • Aksinja (Bekannt aus dem Roman „Der stille Don“)
  • Alina (die schöne)
  • Aliona (Licht)
  • Anastasia (Auferstehung)
  • Annika (Gnade)
  • Anuschka (die Begnadete)
  • Arina (Friedensgöttin)
  • Asenka (Die Anmutige)
  • Calina (Schneeballbaum)
  • Charlotte (bedeutet Apfelkuchen)
  • Dina (Honigmelone)
  • Ekaterina (pur, rein)
  • Elena (die Schöne, die Strahlende)
  • Elwira (die Erhabene, die Edelmütige)
  • Evgenia (edel)
  • Evia (lebendig, leben)
  • Faina (die Leuchtende)
  • Fedosia (Geschenk Gottes)
  • Galina (Ruhige, ruhig)
  • Glafira (Die Elegante)
  • Henry (der Herrscher)
  • Inna (die Unschuldige)
  • Iraida (Die Suchende)
  • Irina (die Friedliche)
  • Jelena (die Strahlende, die Schöne)
  • Jevdokija (Wohlgefallen, Wunsch)
  • Khatuna (Die Fürstin)
  • Kira (Herrscherin)
  • Kisa (die kleine Katze)
  • Ksenia (gastfreundlich)
  • Lada (slawische Göttin der Schönheit)
  • Lenia (die Strahlende)
  • Lenusy (bedeutet Blume)
  • Lika (Die Botschafterin)
  • Lilja (die Lilie)
  • Lioba (Die Liebe)
  • Ljuba (liebes Kind, große Liebe)
  • Ljudmila (die vom Volk Geliebte)
  • Lubeca (die Liebliche)
  • Lubov (Liebe )
  • Maike (die Schöne, die Mutige)
  • Margarita (die Perle)
  • Margoscha (Perle)
  • Marina (eine Frau, welche aus dem Ozean stammt)
  • Nadeshda (Hoffnung)
  • Nadia (großzügig)
  • Natka (Wissenschaft)
  • Nina (übersetzt: Gnade)
  • Olga (die Heilige)
  • Oxana (Die Gastfreundliche)
  • Panja (kleines Mädchen)
  • Petrova (Der Felsen, der Stein)
  • Raisa (entspannt)
  • Ropasa (Die rosa Prinzessin)
  • Swetlana (die Leuchtende)
  • Taiga (Großes bewaldetes Gebiet in Russland)
  • Taina (die Knospe)
  • Tanya (ehrenwert)
  • Tatjana (die Schaffende)
  • Tonya (die Unbezahlbare)
  • Vasilissa (Die Königliche)
  • Velikaja (Die Große)
  • Vera (Glaube)
  • Vitalina (Die Lebendige, die Kräftige)
  • Vlada (Herrscherin)
  • Ylena (die Frieden Bringende)
  • Zoria (die Himmelsgöttin)

Hundenamen von A-Z